Koasalauf

48. Internationaler Tiroler

06. - 09. Februar 2020

06. - 09. Februar 2020

K8 – Den Koasaläufern auf der Spur!

Für alle Langlaufbegeisterten, die schon immer mal ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen wollten, ist der K8 der optimale Einstieg. Auf der 8km langen Strecke können sowohl im klassischen (Samstag), als auch im Skating-Stil die Rennfertigkeiten überprüft werden. Testen Sie sich als Koasaläufer – wer weiß, vielleicht sehen wir uns dann 2020 schon beim K28!

Der K8 ist auch für JuniorINNen mit den Jahrgängen 2003 & 2004 ein perfekter Einstieg in das Renngeschehen!

K8

Streckenlänge: 8 km
Laufstil: Klassisch am Samstag
Skating am Sonntag
Teilnehmer: Teilnahmeberechtigung ab Jahrgang 2003 und älter
Klassen: Keine Klasseneinteilung
Start: 09.30 Uhr am Samstag – letzte Startgruppe
10.03 Uhr am Sonntag – letzte Startgruppe
Wertung: Die Zeiten der Teilnehmer sind auf einer gesammelten Liste einsehbar.
Wettbewerbsbedingungen: Es gelten die allg. Wettbewerbsbedingungen des Int. Tiroler Koasalaufs.
Anmeldung: über Pentek
Nachmeldung: am 07.02.2020 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr vor Ort im Koasastadion sowie am 08. und 09.02.2020 von 07.00 Uhr bis kurz vor dem Start.
Startnummernausgabe: am 07.02.2020von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr vor Ort im Koasastadion sowie am 08. und 09.02.2020 von 07.00 Uhr bis kurz vor dem Start.
Anmeldegebühr: € 20,--
Preis: Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und eine Urkunde.