Koasalauf

47. Internationaler Tiroler

09. - 10. Februar 2019

09. - 10. Februar 2019

5. Int. Tiroler Nachtkoasa – Teambewerb

Beim 5. Int. Tirol Nachtkoasa wird am 7. Februar 2019 ab 18:30 Uhr auf der Nachtloipe im Koasastadion in St. Johann in Tirol im Teambewerb um den Sieg gerittert. Antreten dürfen auf der ca. 2,6 km langen Runde 2er-Teams frei abwechselnd im Freistil und das über 1,5 Stunden. Das Team mit den meisten absolvierten Runden gewinnt. Wer keinen Partner findet, kann auch alleine ins Rennen starten :)

7. Februar 2019, Start: 18:30 – 20:00 Uhr
bei der Koasastadion – Nachtloipe

Strecke: Nachtloipe Koasastadion
Streckenlänge: ca. 2,6 km je Runde
Laufstil: Freistil
Teilnehmer: 2er-Teams frei abwechselnd (es muss jeweils ein Teilnehmer auf
der Loipe sein, Läuferwechsel ausschließlich in der Wechselzone
möglich, die Startnummer ist jeweils zu übergeben),
Teilnahmeberechtigung ab Jahrgang 2001 und älter
Klassen: keine Klasseneinteilung Damen, Herren, Mixed Team gemischt
Start: 18:30 Uhr
Ziel: 20:00 Uhr letzter Durchlauf
Wertung: Rundenzählung, das Team mit den meisten absolvierten Runden
gewinnt. Bei Rundengleichstand gilt die schnellere Gesamteinlaufzeit
nach dem letzten Durchlauf
Wettbewerbsbedingungen: Es gelten die allg. Wettbewerbsbedingungen des Int. Tiroler
Koasalaufs.
Nachmeldung: am 07.02.2019 von 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr vor Ort im Koasastadion
Startnummernausgabe: am 07.02.2019 ab 17:00 Uhr vor Ort im Koasastadion
Streckenbesichtigung: bis 17:50 Uhr
Anmeldegebühr: € 20.- je Team, Nachmeldungen vor Ort € 30.-
Siegerehrung und Sachpreise: direkt im Anschluss im Koasastadion, Sachpreise
werden unter den 2er Teams verlost
Preis: Pokale für Platz 1-3
Verpflegung: Jedes Team verpflegt sich selbst. Das Langlaufstüberl
ist geöffnet.
Organisation: OK Koasalauf