Koasalauf

Internationaler Tiroler

Koasalauf App Run

16. Januar bis 28. Februar 2021

WEB_iPhone-X_Koasalaufapp

Im Winter 2020/21 findet der Internationale Tiroler Koasalauf erstmalig als App Run statt. Mitmachen kann jeder, egal ob Hobby- oder Profisportler, der App Run ist kostenlos. Der Koasalauf App Run findet von 16. Januar bis 28. Februar 2021 auf dem ersten Teilstück des Original Tiroler Koasalauf, der Hinterkaiser-Höflinger-Loipe in St. Johann in Tirol statt. Der „Koasa“ – wie er unter Insidern genannt wird – ist bekannt für seine Herausforderungen in den Anstiegen und Abfahren, sowie für den grandiosen Blick auf seine Majestät – dem Wilden Kaiser Bergmassiv. Mit dem App Run soll ein Stück Koasalauf Mythos auch in diesen Zeiten fühlbar sein. Das Start- und Zielgelände befindet sich im Koasastation.

Die Langlauf-Route mit 15 Kilometer kann entweder ein- oder zweimal gelaufen werden und ist für Skater bestens geeignet. Durch die technische Unterstützung der Strava App kann man am Ranking teilnehmen und mit anderen Sportlern kommunizieren. Auf der Strecke gibt es sechs Segmente. Macht mit - Unter allen Teilnehmern werden tolle Sachpreise verlost!

Der Koasalauf App Run zählt mit beiden Strecken (15, 30 km) zur Euroloppet-Serie. Um die Vorteile des Euroloppet-Passes zu nutzen und um in die Euroloppet-Wertung zu kommen, bitte wir um die Zusendung der Pass-Nummer an info@koasalauf.at.

> Alle Infos auf www.app.koasalauf.at