Koasalauf

Internationaler Tiroler

Die vier Legenden

45 Jahre Koasalauf – 45 Teilnahmen

Wahrlich "legendär" kann man die vier Athleten nennen die beim Tiroler Koasalauf seit Beginn an als Teilnehmer dabei waren. Weder schlechtes Wetter, noch Krankheit noch sonstige Ereignisse konnten die vier Legenden davon abhalten die Koasalaufstrecke zu bewältigen. Die Vorfreude auf den Tiroler Koasalauf ist stets groß und das Organisationsteam des Int. Tiroler Koasalauf bedankt sich ganz herzlich bei den vier Athleten und bei allen TeilnehmerInnen.

Die 4 Legenden vom Koasalauf

Franz PUCKL sen. aus Going (AUT), Jahrgang 1935
"Der Koasalauf ist für mich als Volkslangläufer das Größte. Und solange es noch geht, möchte ich weitermachen!" meint ein stolzer Franz Puckl.

Werner PATZ aus Kainach (AUT) Jahrgang 1941
"Es ist für mich eine einmalige Veranstaltung und ich freue mich immer sehr, wenn ich ein paar Tage beim Koasalauf verweilen kann." freut sich Werner Patz.

Hans RICHTER aus Kirchweidach (GER) Jahrgang 1941
"Der Tiroler Koasalauf? Aus Zufall entdeckt – hat bei mir den Ehrgeiz geweckt und ist dann zur Leidenschaft geworden!" berichtet Hans Richter.

Franz STEINKOGLER aus Ebensee (AUT) Jahrgang 1949
"Wenn man einmal teilgenommen hat, ist man vom Koasalauf gefesselt – solange mich die Füße tragen wird ein Steinkogler immer dabei sein!" so ein motivierter Franz Steinkogler.